Dienstag, 7. August 2007

Wilkommen Emily

Nun wollte ich Euch zeigen was meine Freundin für mich gezaubert hat.
Das ist Emily und sie ist vor ein paar Tagen bei uns eingezogen.
Meine Freundin Katrin ist eine wirklich tolle Reborn-Künstlerin...Ich finde meine Maus zuckersüß !!!


Hier die Fotos:

Ich hab für sie gleich ein passendes Häubchen und ein Lätzchen genäht...Bald wenn ich etwas mehr Zeit habe, hoffe ich eine kleine Mädchenkollektion entwerfen zu können, richtig mit Kleidchen, passenden Hütchen und Accessoires für die gaaaaanz kleinen Girls, also ab Größe 50/56... Denn ich finde für die ganz Kleinen gibt es so gut wie nur Strampler. Und Emily wird mir auf jeden Fall Modell stehen können, denn sie wächst ja nicht ;o)

Ich freue mich schon darauf !!!

Kommentare:

  1. na, auf die kollektion freue ich mich schon.

    das lätzchen und die haube sehen total schön aus.

    zu den puppen: also für mich wirken sie zu echt und damit schon 'unheimlich'. ich bevorzuge die etwas abstrakteren puppen - aber das ist ja zum glück alles geschmacksacke ;o)

    lg
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ute,
    Ja so hab ich auch am Anfang gedacht,bis ich mich dann etwas näher damit beschäftigt habe.Immer wenn ich ein superschön genähtes Outfit bei Ebay oder woanders gesehen habe aber die Puppe sooo "puppenmäßig" ausgesehen hat fand ich die gesammte Auktion nicht schön.Es sah halt wie Puppenkleidung aus. Und bei den Rebornpuppen sah das immer so schön aus.Und für mich ist das einfach auch eine Kunst für sich und sie ganz einfach eine wirklich süße Puppe...
    LG,Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hey, was für ein wunderschöner blog. echt ich bin voll begeistert. Darf ich Dich verlinken? Ich werde sicher öfter vorbeischauen, denn Du machst echt wunderschöne Sachen. Bei diesen Rebornbabies hab ich auch "gemischte Gefühle"...als Modell für Babykleidung ist sie es sicher genial. Als "spielzeug" finde ich diese babies auch zu echt...aber wie Ihr schon sagtet...Geschmacksache.

    GLG sandra

    AntwortenLöschen
  4. was für eine bezaubernde Blogecke Du hier geschaffen hast. Bin ganz verliebt in diese "zarte Verspieltheit".

    Reborns sind sehr schön, habe selbst über ein Jahr Reallifebabys "ins Leben geholt". Immer wieder erstaunlich, wie echt sie aussehen können. Als Spielzeug würde ich sie jedoch nicht empfehlen, viel zu kostbar und schade.

    Setze Dich auf meine Linkliste, hoffe es ist ok ;-)) ??

    Viele liebe Grüße,

    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Patricia,

    erstmal auch von mir ein dickes Kompliment - ein sehr schöner Blog! Ich würde dich auch gerne verlinken, wenn ich darf.
    Und bei dem ersten Foto war ich derart verblüfft...die Puppe sieht täuschend echt aus. Wie Ute schon gesagt hat, fast ein bisschen unheimlich. Man wartet doch bestimmt die ganze Zeit drauf, daß sie anfängt, zu atmen...
    Der Vorteil: sie macht die schönen Sachen nicht schmutzig ;0)))
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hi Patricia! I looked at these pictures of this precious baby and have to tell you she looks like a porcelain doll ~ just so perfect and beautiful. Hope all is well over there where you are. Blessings, Becky

    AntwortenLöschen