Donnerstag, 20. März 2008

Der erste Frühlingstag...The first day of spring...

Tja heute ist es soweit...Heute ist offiziell der erste Frühlingstag...Nachdem ich letzte Woche wieder total wegen einer erneuten Mandelentzündung flach lag hab ich mich doch mehr oder weniger sehr darauf gefreut,dass der Frühling nun endlich beginnt...Aber so??? Mit Schnee und Regen??? Grau und so kalt??? Und die nächsten Tage sollen so bleiben...Für mich persönlich ist das schrecklich...Doch ich kämpfe tapfer dagegen...Schon super lange finde ich das Filzen so faszinierend und Werke wie die von Anja wunderschön...Deswegen hab ich es jetzt auch gewagt...

Hier sieht Ihr meine erste nassgefilzte Blüte...Noch nicht so wie ich mir das vorstelle, aber zumindest weiss ich jetzt,dass es mir suuuuper viel Spaß macht...

Today is the first day of spring...After last week I was ill again I have wait sooo much for the spring. But so? With snow and rain??? So grey and cold??? And the next days should are the same...For myself it's so terrible... But I try to struggle...
For a long time I'm intrigued by felted things... e.g. Anja is making sooo wonderful things...And now I have try it...Here you can see my first felted flower...It isn't so perfect, but now I know it makes so much fun...
I wish you all a wonderful first day of spring, despite the weather!!!
Hugs & Kisses, Pati

Kommentare:

  1. Hallo liebe Patricia!

    Alles was in deinen Händen entsteht, wird wunderschön und somit auch diese Filzblume. Ich bin ein absoluter Fan von deinen so lieblichen Sachen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein ganz schönes Osterfest.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  2. Mal ganz was Neues! Ob ich mich je da ran trau, weiß ich nicht. Aber süss sieht sie aus! Gut gemacht! Bin gespannt, was du demnächst noch so zauberst...
    Ich drück dich!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar. Allerdings habe ich echten Respekt vor dem Nassfilzen. Da traue ich mich irgendwie nicht so wirklich ran und deshalb absoluten Respekt diese Blüte ist bezaubernd und sieht so zart aus. Dein Blog gefällt mir auch sehr gut und komme auch gerne wieder um deine Filzkreationen zu bestaunen. :) LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Patricia,
    die Blüte ist so schön. Wieder einmal etwas tolles Neues in deinem bezaubernden Blog.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  5. Hi Patricia,
    die Frühlingsblüte ist wunderschöön geworden. Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein paar schööne Ostertage.
    Liebe GRüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Patricia,

    die ist dochg superschön geworden für das erste Stück! Ich habe im herbst einen Filzkurs gemacht und auf der einen Seite finde ich es ganz toll, so eine ganz andere Art des "Schaffens" weil eben auch ein bißchen unberechenbar - auf der anderen Seite hält mich genau das noch ein bißchen zurück!

    Bin schon gespannt, was wir hier für tolle Filzkreationen sehen werden!

    Ja, auch Dir einen schönen Frühlingsanfang, danke fürs Erinnern, wäre ich beim Blick aus dem Fenster nicht drauf gekommen!

    LG, Kati

    AntwortenLöschen
  7. wow! für dein ersts stück, ist das doch wunderschön geworden! an filz habe ich mich noch nie rangetraut......aber wer weiß! ;o)

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  8. Warum nur hören die Versuchungen nie auf? Grad war ich noch vollkommen glücklich und ausgelastet mit meinen Näh-Spielereien und ab und zu ein paar Strickreihen, schon zeigst du wieder so was Nettes und Neues! Und da spiel ich gleich mit dem Gedanken 'das müßt ich auch mal probieren, ich hab da doch noch ein bißchen Wolle rumliegen,....."
    Schön ist sie geworden, deine erste Filzblume, so elegant geschwungen und so fein, und so, ach so, verführerisch.
    Ich wünsch dir schöne anregende und auch erholsame Ostertage,
    liebe Grüße, Suzi

    AntwortenLöschen
  9. die blüte ist wundervoll geworden, liebe pati. die farben sind so schön. ans filzen habe ich mich noch nicht gewagt.

    ich wünsche dir und deinen lieben ein schönes osterfest und ein paar ruhige, erholsame tage. kurier dich richtig aus ...

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pati!
    Auch ich wünsche Dir ein wundervolles buntiges Osterfest mit Deinen Lieben!!
    Die Blüte ist ein Traum!!
    So zart..ganz wundervoll..
    Aber ans filzen habe ICH mich auch noch nicht getraut!!
    Gaaanz liebe Grüße und einen dicken Osterkuß
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zur ersten gefilzten Blüte.
    Und wie könnte es anders sein, ist sie dir supergut gelungen.
    Was du in die Hände nimmst, wir wunderschön :-))

    Liebe Grüsse
    aus dem Süden
    Rina

    AntwortenLöschen
  12. Wie wunderschön ist deine erste Blüte geworden! Bin gespannt auf mehr, wenn schon die erste so toll ist ;-) Ich bringe nur Kugeln zusammen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Patricia, danke daß Du mich gefunden hast, ich hätte ja sonst eine WUNDERSCHÖNE Blogwelt weniger gekannt... EINFACH HERRLICH hast DU ES HIER!!! Bin total begeistert und schwebe jetzt erstmal in Ruhe durch Deine Welt. Der Hase ist übrigens auch ein TRAUM, den würd ich 24Stunden bei mir haben wollen... passt super zu dem süssen Kerlchen ;-)
    Herzallerliebste Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Patricia
    Nachdem ich aus Versehen auf Deinem Blog geraten bin, als ich bei Google unter "Tilda" geschaut habe,bin ich erstens total angetan von Deinem wunderschönen Blog, Deinen traumhaften Bildern und ich habe eine Welt entdeckt, mit der ich mich vorher nie beschäftigt habe. Dein Blog und die vielen anderen, die ich mir teilweise angeschaut habe, haben mich dazu gebracht, auch einen Blog zu gestalten. Puhh.... Ich wäre fast verzweifelt, aber nun ist es mir gelungen und ich arbeite mich Schritt für Schritt vorwärts. Aber es ist einfach nur toll, Deine Arbeiten und die vieler anderer anzuschauen und zu genießen.
    Ich hatte sogar von den gesundheitlichen Problemen Deines Mannes gelesen, die mein Mann vor vielen Jahren genauso erlebt hat, und war tatsächlich gedanklich oft bei Dir und Deiner Familie, weil ich mich so gut da hineinversetzen konnte.
    Kurz und gut, ich freue mich sehr, in Deinem und vielen anderen Blogs zu schwelgen und evt. ja auch von meinen Arbeiten ein wenig Freude auf Euch übertragen zu können.
    alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. I am afraid spring so far ha been a disappointment! I has been soooo cold and we even got a fair bit of snow. And now it is raining, the sky is so grey and there is not much that reminds of spring. But, I have not lost all hope yet!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Süße!
    ich hätte so gerne 3 oder vier von Deinen Karten kann aber immer noch nicht im anderen Blog posten.
    ich hätte gerne die Hyazynthe,die Mosaik Karte mit den 9??Ausschnitten und die,wo die rote Rüsche noch mit drauf ist:-))
    Schick' mir doch bitte mal ne Mail!!
    Dicken Knuddel
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. oh wie schön das aussieht....Du wurdest getagged...vlg Jaike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Pati,

    wie schön, daß Du Dich hast zum Filzen begeistern lassen!!! Das freut mich sehr...

    ...und dein erstes Werk ist sehr gelungen, ich bin beeindruckt! Du wirst uns bestimmt noch viele wunderbare Sachen zeigen. Filzen ist nämlich eine Sucht - paß bloß auf!!! ;0)

    Lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Patricia,

    Filzsachen finde ich ganz toll, aber vor dem Filzen hab ich noch zu großen Respekt. Außerdem bin ich mit meinen Hobbys schon ausgelastet genug *lach*
    Deine Blume ist aber ganz toll geworden!

    Ich hab dich getagged, schau doch mal!

    LG, Kristin

    AntwortenLöschen
  20. die Blüte gefällt mir sehr. In rot habe ich sie auch schon gefilzt. Einmal als Mohn, als Hibiskus oder Amaryllis.
    liebe Grüße von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Hasi!!:-))
    habe mit Pay Pal überwiesen,hast Du gesehen?????:-))
    Knuddelgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen