Dienstag, 21. Juni 2011

It's summer...


Heute ist der erste Sommertag...
Und heute morgen schien für ein paar Minuten nach zig Regentagen tatsächlich die Sonne. Jetzt ist es wieder grau... So grau... Hat der Sommer es sich wieder anders überlegt? Dachte er sich heute morgen noch er hätte da was falsch verstanden und müsste noch warten???
Lieber Sommer... Bitte komm zurück... Das Leben und der Alltag funktioniert mit Sonnenstrahlen einfach viel besser...
Ich bin vor kurzem bei Pinterest über eine Webseite gestolpert, die mein Herz zu kleinen Aussetzern bringt. Ein Blogger sucht liebevoll auf seiner Seite Fotos aus der ganzen Welt zusammen... Wahnsinnsfotos!!! Alle mehr oder weniger voll von summerfeeling...
Manche Fotos sind so unglaublich, dass mir regelmässig der Mund offen stehen bleibt. Orte die einen sprachlos machen weil sie so traumhaft schön sind... Gerade erst vor ein paar Tagen unterhielt ich mich mit ganz lieben Personen darüber was man zum glücklich sein so alles bräuchte... Es war nicht schwer... Wir waren uns alle schnell einig: Nicht viel... Doch für uns gehörte Sonne, Strand und Sommer sofort als Must Have dazu...  
Ich habe Fernweh... So stark wie schon lange nicht mehr...
Ich wollte immer die Welt sehen... Doch es ist momentan so unerreichbar...
Ich beneide die Menschen die ihren Ort (wo auch immer der sein mag) im Leben gefunden haben. Ja ich weiß dass so was Luxus ist (das nichts mit Geld zu tun hat) und doch sehnt sich wohl jeder von uns danach. Manche möchten vielleicht in den Bergen leben, andere in einem Hochhaus in NY, auf einem Bauernhof auf dem Land oder vielleicht so wie ich, an einem Strand mit türkisfarbenem Wasser... 
Jeden Morgen mit einem Sprung ins Wasser zu beginnen, danach Glasperlen für Touristen herstellen und  am Abend den Sonnenuntergang geniessen... Seufz...  Das wäre definitiv Luxus für mich!!!
Manche Menschen kämpfen um ihre Träume im Leben zu erreichen... Auch die beneide ich... Ich habe so viele Jahre darum gekämpft mich zu finden, wer weiss, vielleicht werde ich auch irgendwann darum kämpfen mir auch diesen Traum zu erfüllen...
Für alle die mögen, geniesst die Bilder:
EDIT:
Orte  die ich gerne sehen möchte?
Curacao wäre Nr.1 glaub ich, New Orleans & San Francisco ganz dringend ;o) Australien (vor allem der Westen und Süden), Mexico, Südfrankreich, Hawaii und viele viele mehr... 

Kommentare:

  1. Liebe liebe Nell, das war der Tipp des Tages! Die Bilder auf Sunsurfer sind unglaublich!! Wow ist diese / unsere Welt wunderschön!! Aber so ein super feeling kriegt man ja auch immer bei dir, Deine Fotos und Arbeiten machen eine Frau die auf auf "Wunderschönes" steht einfach nur grinsen!!! Kämpfe weiter um Deine Träume, Du hast dafür sicherllich genug Talent und Potenzial, jemand mit soooo viel Phantasie und Liebe schafft Unglaubliches... Du liebe Inspiration Du! Ich habe mich in das Bild mit den zweit Vögel vom letzten Post sooo verliebt, du hast es echt wunderschön gemacht!

    Liebe Grüße, bei uns scheint die Sonne heute ein bisschen mehr, und mein Babylein hatte heute früh im Krankenhaus HUNGER!!! Ist das nicht ein gutes Zeichen yayayayayay! :-)

    Cieplutkie pozdrowienia od Sylwi i Bryana!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nell,
    DEN Ort gibt es nicht, nicht greifbar, denn der Ort liegt in Dir. Schließ die Augen und stell Dir DEINEN Ort genau vor, fühle, rieche. Und weißt Du was das aller wunderbarste daran ist? Du kannst ihn jederzeit erreichen, an jedem Ort. Denn er liegt in Deinem Herzen!
    Die liebsten Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nell - seit einer Weile verfolge ich Deinen Blog mit großer Freude - Deine Post sind immer voller Wärme und treffen mitten ins Herz - so auch Dein Post von heute !!!! Auch ich habe lange suchen müssen, um den Ort zu finden, der MEIN ORT IST - das ist wirklich das Haus, in dem wir leben, der Mann, an dessen Seite ich WIRKLICH GLÜCKLICH bin - alleine das empfinde ich heute als Luxus pur.
    Ganz herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nell,
    ich glaube, ich habe noch nie so schöne Fotos gesehen:O)
    Ich danke Dir für diesen Tipp und wünsche Dir, dass Du immer weiterkämpfst für all Deine Wünsche. Wir können sicher nicht alle Wünsche erfüllen, aber jeder einzelne ist es doch Wert.

    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube man kann auf der ganzen Welt herumreisen. Das Glück findet man aber nur bei sich selbst.
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nell,

    ich glaube Deine Sehnsucht nach dem Meer oder fernen Orten hängt mit Deiner Veränderung zusammen. Du hast doch schon für so viel gekämpft ... warum solltest Du Deinen Traum nicht auch irgendwann erfüllen können? Ich würde auch gern sooo viele Orte sehen und hab so eine Flugangst dass ich mir selbst dermaßen im Weg stehe :-((( ... San Francisco wäre auch eins meiner Ziele, Indian Summer in Canada und Irland für längere Zeit ... herrlich ... aaaaaaber irgendwann trau ich mich und wenn es nur Tabletten geht dann eben so ... erstmal nen Tag stoned durch den Urlaubsort wackeln lach!

    Glaub weiter an Dich und Deine Träume.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein, noch mehr Fernweh, auch alles so unerreichbar für mich.
    Kennst du den Blog von Meike Winnemuth? Vor mir die Welt, so heißt er, ist bei mir verlinkt. Momentan ist sie in San Franzisco, davor Hawaii...hach ja, ich verfolge sie schon das ganze Jahr auf ihrem Weg um die Welt-zu schön! Vielleicht ist ihr Blog ja auch was für dich?

    Alles Liebe
    Simone, die auch gern ein Haus am Strand eines türkis leuchtenden Meeres hätte ;-)

    AntwortenLöschen
  8. ja du hast so recht. defenitif sucht man sich selbst und den ort wo man glücklich ist.. donnerstag kommt dann bei mir noch mal der makler.. ich kanns nicht lassen an meinem traum festzuhalten und auch ich hab solch fernweh(heimweh ist der bessere ausdruck glaub ich ) samstag ist midsommarfest.. alle meine freude treffen sich und feiern.. und wir sind hier in deutschlang. seuftz. ich hoffe das du deinen ort auch noch findest. ich würds dir sooo dolle wünschen

    AntwortenLöschen
  9. Dein Post ist wundervoll und die Bilder sind wirklich traumschön! Wie unterschiedlich die Träume der Menschen doch sind, aber ich denke, dass ist gut so! Und Träume braucht jeder Mensch, manche werden in Erfüllung gehen und manche bleiben eben nur Träume...
    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank für Deine liebe Antwort.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Du hast mir ein bischen aus der Seele gesprochen. Ich hab mich vor 10 Jahren in Norwegen verliebt und mein großer Traum ist es dort einmal zu leben! Norwegerin zu werden...Ein Jahr durfte ich schon in diesem Land verbringen,die Sprache lernen, tolle Menschen kennenlernen und Erfahrungen sammeln. Als alleinerziehende Mum ist es nicht einfach, aber ich will mir diesen Traum irgendwann erfüllen. Und wenn es noch 10 Jahre dauert. Manchmal schreib ich auch in meinem Blog, über mein "Heimweh" und es gibt für mich echt schwere Tage. Aber wenn ich dann mal wieder da war, ist das Fieber wieder da.
    Also kämpf weiter für deine Träume! Träume sind das, was uns antreibt.

    lg heike

    AntwortenLöschen
  11. Leider kam die eMail an mich zurück, daher auf diesem Weg. Ich hoffe es ist OK.

    Hi,

    hast Du nicht Lust beim Blog-Hüpfer mitzumachen ?

    Hier steht mehr:
    http://kichi75.blog.de/2011/06/25/blog-huepfer-11374920/

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Und wieder habe ich einen herrlichen Blog gefunden und zwar DEINEN
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hi,
    an alle, die San Francisco sehen moechten und noch nicht konnten, sende ich ganz liebe Gruesse. Die Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Mein Bruder und seine Frau waren erst kuerzlich zum 1. Mal hier und haben sich sehr wohl gefuehlt. Fuer alle, die noch warten muessen, empfehle ich daher meine Seite www.sfjourney.com, wie auch Dir, liebe Nell. Es wird sicher mal klappen..
    Ganz liebe Gruesse aus Kalifornien,
    sendet Petra

    AntwortenLöschen
  14. hallo nell,

    danke für den tollen link. ich saß grade staunend vor den bildern. welch herrliche fleckchen erde es doch gibt:-)

    jetzt fühl ich ich ein bissche urlaubserholt;-)

    lg. claudi

    AntwortenLöschen