Montag, 16. Juli 2012

London with kids...

Da sind wir wieder...
Kaum hatten die Ferien begonnen schon sassen wir im Flieger und hatten mal wieder das Glück wunderschöne Tage bei unserer Familie in London verbringen zu dürfen...

Wochenlange Planung, aufgeregte Kids und schliesslich gepackte Koffer...
Das Abenteuer konnte losgehen... So eine Städtereise mit Kids ist eine Herausforderung, aber in London gibt es so unglaublich viele Dinge die man mit Kindern machen kann.

Diesmal hatten wir viel Zeit, keinen Zeitdruck möglichst viel in kürzester Zeit sehen zu wollen. Das war sehr stressfrei ;o)
Wir haben so gut wie alles geschafft dass was wir geplant haben und die Jungs sind von London ebenfalls so begeistert wie wir...

Die komplette Planung war diesmal ganz auf die Kinder ausgerichtet...
Die wichtigsten Wünsche: Alles was mit skaten zu tun hat, Hamleys und zwei Museen (da hat das Internet mächtig für's Interesse gesorgt)

Wir begannen in Covent Garden...
Und freuten uns über den bezaubernden Hinterhof in dem der erste Skateshop versteckt lag



Haben am Apple Market köstliche Düfte geschnuppert


Und uns über die Werbe-Methoden gewundert (das war kein Einzelfall ;o)


Das kleine Chinatown bewundert


Und haben im Regenwaldcafe mit exotischen Tieren einen Kaffee getrunken


Um schliesslich dann der Regent Street zu folgen


Um die Queen, ihre Nachkommen und natürlich auch die Wachen im Hamley's Palast zu besuchen ;o)





Am anderen Tag ein paar coole Plätze der Themse entlang besucht...
Beim Big Ben haben wir begonnen...


Über die Westminster Bridge 


Um einen Freund zu besuchen ;o)


Am London Eye vorbei um den Skate Park zu besuchen


 Und ein paar coole Graffitis bewundert... 


Und einen ganz coolen kleinen Kerl ;o)


Am Stoffbaum des World Festivals vorbei weiter der Themse gefolgt 


Und von kleinsten Mann ein Foto geknipst bekommen :o)


Am Wunschbrunnen einen ganz dringenden Wunsch hinterlassen!!!


Am Shakespeare's Globe vorbei 


Um dann die Tower Bridge in voller Pracht zu bewundern


An einem der Tage die Welt bunter Kerle besucht ( 4 Stockwerke voller witziger Dinge)



Da wird man als Erwachsener wirklich schnell wieder zum Kind :o)


Chocolate Fun for Everyone - DEFINITIV !!!



Oh und noch mal den selben Wunsch am Trafalgar Square Brunnen hinterlassen, so zur Sicherheit ;o)


Und nun winken wir mal für heute zum Abschied... Ist ja doch etwas viel geworden...


Von den beiden Museen erzähl ich Euch im nächsten Post, denn die sind es definitiv wert :o)
Bei uns geht heute die zweite Hälfte der Sommerferien los... Noch drei Wochen ohne feste Aufsteh-und zu Bettgehzeiten ;o)
Die werden hier mächtig genossen :o)

Mädels ich drück Euch und mach mich endlich an die Wäscheberge...

P.S. mein E-mailpostfach quillt über... Ich versuche so schnell wie möglich allen zu antworten!!!

Bis bald Eure

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder liebe Nell! Nach London zieht es mich seit langem auch mal wieder hin. Unser Sohn (3) ist leider noch ein bischen klein für solch einen Städtetrip - so heißt es noch ein bischen warten.
    Sei lieb gegrüßt von Steffi

    AntwortenLöschen
  2. danke für die tolle Fotostrecke ! Ich finde ja auch, dass Städtereisen mit kindern gut machbar sind. Dann werde ich London mal auf meine Liste setzen :-)

    liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos !! Scheint ja ein schöner Urlaub gewesen zu sein ! :) Ich liebe London !

    GLG, Claro

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe london! danke für deine impressionen - covent garden was besonders verführerisch!
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos....danke für den Blick nach London. Am schönsten finde ich die Tower Brige und die farblich sortierten m&m´s
    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  6. ...du hast mich fast sprachlos bekommen ;o)!Liebe Pati, was für absolut obercoole Bilder,was für ein absolut obercooler trip!Wow!Herzlichen Dank, dass hat total Spaß gemacht euch zu "begleiten"!Ganz viele,begeisterte Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Vielen, vielen lieben Dank für die tollen Eindrücke von London. Mein großer Sohn beginnt dort seinen Master und ich werde ihn mit dem kleinen Sohn im Herbst besuchen. Ich freu mich auf weitere Bilder und weitere Tipps - es wäre schön wenn du es fortsetzen würdest ... ich bin um jeden Tipp dankbar.

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. London ist so wunderbar ! Ich durfte dieses Jahr das erste Mal hin gehen. Dort am London Eye ist übrigens ein tolles Filmmuseum, mit Star Wars und und vielen anderen tollen Dngen so, eventuell wär das was für den nächsten Besuch :)

    AntwortenLöschen
  9. Das sind sehr schöne Bilder. Ich werde immer etwas wehmütig, wenn jemand über London schreibt, ich liebe diese Stadt. Als mein Mann und ich im Februar 2011 da waren, war das M+M's Gebäude eingepackt und die Arbeiter hatten viel zu tun. Schön, dass ich es nun bei Dir fertig sehen durfte.

    Grüessli, Simone

    AntwortenLöschen
  10. your pictures are so beautiful, and London is a so beautiful town !

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Nell und daannnkkkeee für diese tollen Bilder! London mit Kids, ich bin sooo happydas Du uns zeigst wie schön das sein kann. London ist schon lange ein wunsch von mir und Deine Bilder haben diesen Wunsch noch vergrößert. Tramhaft, bunt, lebendig und wunderschön.
    Bin total begeistert.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Guckguck...

    ... herrlich bunte Bilder, die Lust auf London machen! Super!

    Will auch noch mal hin!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Das sind wunderschöne Bilder, da bekommt man richtig Lust nach London zu fliegen. Danke dir für die tolle Tour.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Wow tolle Fotos, jetzt weiss ich definitiv: da muss ich als nächstes hin! Ich hoffe der dringende Wunsch geht auch in Erfüllung! :o))
    Liebe grüsse und schöne Ferien noch...

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Fotoserie! Da muss ich mir mal ein paar Tipps aufschreiben. Mein Sohn ist auch im Skatefieber.
    Im Hamley's war ich auch schon mal, damals noch kinderfrei. Es war sehr beeindruckend.
    Und Big Ben blieb damals wegen Hitze stehen, von wegen regnerisches England. :-)

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen