Freitag, 25. Januar 2013

One Love... DIY sign tutorial...


Lust auf ein kleines "How to...?"

Oft sind solche Schilder eine kostspielige Deko... Nun, werden sie per Hand hergestellt dann sind sie ihren Preis sicher wert, aber die die aus einer Fabrik kommen... Ok das ist hier aber nicht der Punkt.
Es ist einfach ein schönes Gefühl zu wissen: "das hab ich selbst gemacht" ;o)

Zu dem Schild hat mich ein Bild auf Pinterest inspiriert... Ein "One Way" Schild - als "One Love" Schild...

So sieht es fertig aus:


Und hier die einzelnen Schritte und zwar mit den möglichst einfachsten und günstigsten Mitteln ;o)

1.) Ein Brett dass aus einer Holzpalette rausgelöst wurde (bekommt man oft umsonst). Mit einer Laubsäge die Spitze zugeschnitten, kann aber natürlich auch eckig bleiben...


2.) Weiss grundiert und der Rand mit Malerkrepp abgeklebt. Es geht auch ohne Malerkrepp, dafür dann aber mit ruhiger Hand ;o)
(Für die Spitze hab ich nachher noch mal mit weiß darüber gemalt)


Farbe anmischen und Rand bemalen... Den Rest abdecken damit er nicht austrocknet...


3.) Die Schrift am Computer entwerfen und da nicht alle einen Drucker besitzen einfach ein Stück Butterbrotpapier mit Tesa befestigen und in der gewünschten Größe abzeichnen. Für alle die einen Drucker zu Hause haben können die Schrift natürlich ausdrucken ;o)


4.) Auf dem Brett positionieren und mit einem Embosingstift die Konturen fest aber schön langsam nachfahren. Ihr könnt auch etwas anderes benutzen, hauptsache es hat keine scharfe Spitze die das Papier verletzt.


Dann Papier abnehmen und die Innenfelder der Buchstaben ausmalen...
Dekorieren und freuen ;o)



Ansonsten hab ich die letzten Tage wieder etwas aussortiert und bei eBay eingestellt...
Falls jemand mag:


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende
Eure

Kommentare:

  1. Die lange Zeit ohne Drucker habe ich auch mit Transparentpapier und Monitor überbrückt :) Dein Tipp ist wirklich super toll und wird bestimmt bald nachgemacht werden.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nell,
    wenn das nicht mal wieder "Zucker pur" ist ;o), fängt bei mir schon langsam an in den Fingern zu kribbeln ;o)!Du hast mich damit mal wieder restlos begeistert ;o)!Drücke dich und wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hej Nell,
    Dein Schild ist toll. Vorallem hab ich mir dieses gerade bei Impressionen bestellt und gleich wieder zurück geschickt, weil es so billig gemacht war. Auf Papier gedruckt und dann auf Metall geklebt. Ganz komisch. Und weil ich so enttäuscht war mach ich deins jetzt nach, wenn ich darf ;)
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Super klasse das ONE-LOVE-Schild! Selbstgemacht ist doch immer am Schönsten!!!

    AntwortenLöschen
  5. Super schön geworden!!!
    Danke für den Tip mit dem Bildschirm und Butterbrotpapier - so simpel und deshalb so genial!!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, das muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Deine Mühe!
    Lieben Gruss
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Toll....ich mag solche Schilder !
    Hah.....die Idee mit dem Butterbrotpapier ist so simpel.....und doch wäre ich nie drauf gekommen....genial....dank dir !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nell,
    Das Schild ist toll! Sieht klasse aus!
    Dir ebenfalls ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nell,
    eine sehr coole Idee!!! Dein Schild sieht einfach klasse aus und Du hast recht, alleine das Gefühl "das hab ich selbst gemacht" ist doch schon klasse!!! Danke, das Du das so super erklärt hast!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Wow!! Vielen lieben Dank für die zahlreichen Tips, besonders den mit dem Butterbrotpapier am Compi... auf sowas wäre ich nie gekommen! Klasse Idee!!! Danke Dir und schönes Wochenende, Simone :-)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja echt entzückend!! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist richtig schön. Mit Holz hab ich noch nie gearbeitet, aber das wäre einen Versuch wert.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  14. Hej Nell,
    dein Schild sieht wunderschön aus.. Ich habe da so eine Idee.. Schatzi schmeißt im Frühjahr immer die gammeligen Panneelbretter von unserem Holzdeck weg... Wirklich eine klasse Idee und eine sehr schöne Umsetzung♥
    Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Schild, das mach ich bestimmt auch mal!

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Schild, das mach ich bestimmt auch mal!

    AntwortenLöschen
  17. Hi,
    das Schild ist der Hit. Auf dem ersten Blick dachte ich es wäre aus dem Impressionen-Katalog!
    Klar: Nix kaufen! Selbermachen: Meine Devise. :-)
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nell,
    das Schild ist toll geworden.

    Liebe Grüße Tara

    AntwortenLöschen
  19. Merci Nell pour toutes ces idées que tu nous donnes, ton blog est ravissant j'adore ce que tu fais et ce côté shabby, bises MOANA

    AntwortenLöschen
  20. Votre Blog est magnifique j'adore toutes les idées que vous nous proposez. Merci pour les tutos. Bises, MOANA

    AntwortenLöschen