Dienstag, 22. April 2008

Felted things...

Endlich hab ich wieder Zeit zum Filzen gehabt...Für mich als totaler Newbie ist das immer sehr aufregend ;o) Und diesmal hab ich mich das erste Mal ans Hohlraumfilzen getraut und das hier ist dabei rausgekommen...Außer den kleinen Punkten ist alles nassgefilzt,nur die Punkte hab ich nach dem Trocknen angenadelt...

Und dann wollte ich auch noch unbedingt das Nadelfilzen ausprobieren...Und nach dem ich das Herz bei Antje vor einiger Zeit gesehen habe wußte ich auch sofort womit ich anfangen möchte...Also ich weiss nicht so recht,vielleicht gewöhn ich mich noch daran, aber das Filzen mit der Nadel ist echt nicht so mein Fall...Man sticht da echt Milionen Mal rein und hat das Gefühl man wird nie fertig ;o)
Das Herz,ein paar Swarovskiperlen und zwei Filzkugeln hab ich dann zum Taschenanhänger verarbeitet:

Jetzt brauch ich dazu nur noch die passende Tasche...hihi...




I had a little time to felt something and this are my two things...The first is wet-felted and the bag jewelry is dry-felted... Now I only need a fitting bag ;o)

Have a nice day!!!

Kommentare:

  1. Hey, das ist ja richtig toll geworden! Ich liebe dieses Fliegenpilzdesign!
    Kenn mich mit dem Filzen zwar nicht aus, aber für eine Anfängerin ist das richtig klasse geworden!
    So einen Anhänger hätte ich auch gern!

    PS: Es gibt Neuigkeiten, schau mal in meinen Blog.

    LG, Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Egal, Haupsache wieder ein neues deutsches Tildabuch !
    (Für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen, schaut in meinen Blog :o)

    AntwortenLöschen
  3. Was heisst denn hier Newbie ??
    Du hast doch professionell gefilzt. Einfach traumhaft. Wie ich dich um deine Kreativität beneide :-)

    Liebe, bewundernde Grüsse von der
    Rina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Patricia,
    immer wieder mal schaue ich in deinen schönen Blog , so auch heute. Diese gefilzten Sachen sind ein Traum, was du anfasst, gelingt dir aber auch echt immmer, suuuper!!
    Liebe Grüße von einer "Spülischürzenliebhaberin"
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Patricia wie schön die Sachen sind...ganz mein Geschmack.
    Ich habe schon so lange nicht mehr gefilzt aber wenn ich mir das so anschaue bekomme ich richtig Lust.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  6. Also ich bin sprachlos und das soll was heißen :-) Toooooooootal schön. Echt! Nix Anfänger. Spitzenarbeit.
    Knutscher
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Der Stiftebecher ist ein absoluter Traum aber auch die anderen Dinge sind dir ganz toll gelungen. Du hast immer wunderbare Ideen, die du ganz bezaubernd umsetzt.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  8. uahhhhh...zu Hülfe...ich klaue es aus dem PC.
    Auchhabenwill...den Pilzbecher...*binverliebt*
    Du triffst bei mir aber auch immer ins Schwarze:-)
    ich habe hier auch Filznadeln liegen..aber mich noch nicht getraut:-)
    Gibts das Döschen in deinem Shop*ganzliebguck*
    Einen ganz besonders lieben Gruß
    sendet das Fliegenpilzchen♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich nur wiederholen - traumhaft schön wie immer!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Patricia,das sieht soooooooooo schön aus.
    Habe noch nie gefilzt und habe keinen blassen Schimmer wie sowas geht. Sollte ich vielleicht auch mal versuchen,da kann man ja so tolle Sachen draus machen.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  11. Kann mich dem ganzen Lob nur anschließen. Deine Art, etwas ins Bild zu setzen, ist genial, da kann man nur von lernen.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  12. hach...
    Die Sachen sind so schön geworden...*schwäärm*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. die mühe hat sich aber gelohnt, der anhänger ist wunderschön geworden!!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  14. Einfach super! Wo hast Du denn das hübsche "Buttons"-Döschen her?
    Gruß Dani

    AntwortenLöschen
  15. ...und wieder bin ich sprachlos...so schön!!!
    liebe Grüsse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin wieder einmal total begeistert von deinen neuen wunderschönen Sachen. Ich sag´s ja du hast eine Zauberhand für alles.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  17. Da möcht ich am liebsten sofort auch loslegen, so schön sind deine neue Dinge. Der Becher mit dem Fliegenpilz so was von liebe, vor allem auch noch mit dem gerüschten Rand, der ist mein absoluter Favorit. Da schmeiß ich jeden angemalten mit Freude weg. Und die Nadelfilzerei - wie hast du nur das tolle Herz hinbekommen? So riesengroß und so perfekt geformt. Ich hab das auch mal ausprobiert und hab mir nicht nur hundertmal in die Finger gestochen sondern es blieb auch bei winzigen Blümchen. Alles ist so besonders liebevoll gemacht und ausgearbeitet, die Farben und die Zusammenstellung, ach ich bin total begeistert! Wunderschön!
    Viele liebe Grüße und viel viel Spaß beim Tasche-Aussuchen,
    Suzi

    AntwortenLöschen
  18. Sehr sehr schön!!!

    Ich filze auch lieber nass. Beim Nadeln geht es mir wie dir: ich habe das Gefühl es geht nichts voran.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  19. Bin gerade beim Blog-schlendern und bin über Bernadettes Blog irgendwie nun bei deinem gelandet.
    Den Herzanhängermusste ich mir dreimal angucken (Kopfschütteln inklusive,..wie man sowas nur selbst herstellen KANN!) Bei mir haperts da nun dann doch gewaltig, wenns um filzen oder nähen geht. Häkeln ja, Kreuzstich auch noch ja...aber bei nähen wirds schon eher ein JEin..wunderschön sind die sachen erinnert so richtig an Greengate und Tilda und da ich davon ein echter Fan bin muss mir das ja dann direkt gefallen.
    Werd wieder mal bei dir reingucken, vielleicht hast du ja auch mal Lust auf meinen Blog zu gucken.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Patricia,
    Deine gefilzten Herzen usw. sehen toll aus. Alles was Du in die Hände bekommst gelingt, wie geht das nur. Ich würde gerne mal einen Workshop mit Dir machen, vielleicht solltest Du soetwas online anbieten.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Ui - Deine Filzteilchen sind aber total schön geworden - da kommt einem gar nicht in den Sinn, dass Du darin Anfängerin sein solltest!! Einfach genial sehen die Sachen aus!¨

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  22. Nein, was sind das SCHÖNE DINGE!!! Ist Dir SUPER gelungen...glat zum weg-klauen!!
    Lg, Bine

    AntwortenLöschen
  23. Wow die sind aber schön geworden. Du sollst noch eine Anfängerin sein ??? Nie im Leben ;).
    Ich habe mal mit Nadelfilzen probiert und dachte so macht man das nur..... Ok, muss mich wohl mehr belesen.....

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Ooh, das sind ja schöne gefilzte Sachen. Toll, ich bewundere das immer bei anderen. Ich glaube, im nächsten Herbst muss ich mich auch mal zu einem Kurs anmelden und mir zeigen lassen, wie das geht.
    Bin das erste Mal auf Deinem Blog und schwer begeistert. Scheint, dass wir ähnlich romantisch veranlagt sind. Den Link hab ich von Suzi Krawuggl.
    Bis bald, war nicht das letzte Mal, dass ich bei Dir gechaut und gestaunt habe.
    Kreative Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Ganz genial.

    Ich brauche erst wieder neue Filzwolle, aber zuerst stehen andere Dinge auf meiner Liste.

    Die Anhänger sind auch wundervoll.
    Wo hast Du denn den genialen Frosch her?

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  26. Och nö, wie süss ist das denn wieder ?!! Wieder so schöne Sachen !!! Wahnsínn !! Ich könnt Sie dir alle so vom Bildschirm klauen.
    Filzanfänger ?? Wen meinst Du ?!
    :-)))

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  27. WOW! Was für traumhafte Sachen. Der Becher: entzückend! und der Taschenanhänger...also ich hätte die perfekte Tasche dazu...*hihi* Nein, im Ernst, das sieht toll aus!
    GLG, Smila

    AntwortenLöschen
  28. oh wie wunderschön! du und eine anfängerin? das kann ich nun wirklich nicht glauben!!!!!


    lg, lina

    AntwortenLöschen
  29. HOLA TU BLOG ES MUY BONITO,VISITA MI BLOG, GRACIAS HAGO DECOUPAGE CON SERVILLETAS.

    AntwortenLöschen
  30. As usual, your pictures glow with lovly colours and beautiful craft!
    I really like your filt work!
    I wish you a creative and nice weekend!
    Much love from Marit

    AntwortenLöschen
  31. Ein wenig spät, aber deine gefilzten Teilchen sind traumschön.
    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  32. oooooooooh wie wunderherrlichschön!!! ich kann mich gar nicht sattsehen an deinen zauberwerken!!! ach, da macht das heimkommen doppelt freude, ich dank dir von herzen, du zauberkünstlerin! meine rosenfee!
    herzallerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  33. Irgendwie bin ich auf deinen Blog gelandet und wühle mich gerade durch , ein Traum . Du machst so wunderschöne Sachen , einfach nur schön . Bist du wirklich Filz Anfängerin ? Das Herz ist ja sagenhaft schön .
    Liebe begeisterte Grüße Ínis

    AntwortenLöschen
  34. liebe patricia,
    ich war nun sicher 2 stunden hier bei dir, ich bin 26, aber total dem landhausstil verfallen und ich habe mich in deine dekorationen und schönen dinge verliebt, meine güte, es ist ein schloss, in dem du lebst und du hast mich sehr inspiriert, danke ;-)
    einen lieben gruss n dich,
    irina

    AntwortenLöschen