Samstag, 30. Mai 2009

Good days... and a little tutorial :o)



Wer kennt es nicht... Es gibt nun mal im Leben jede Menge wirklich schlechter Tage, aber dann gibt es Tage die sind einfach nur schööööön... Und damit mein ich keine großen Ereignisse, Geschenke oder ähnliches... Nein, man steht morgens auf und ist einfach gut drauf...Es stört einen nicht ob die Sonne scheint oder nicht. Die Probleme scheinen an solchen Tage kleiner zu sein... Es sind Tage an denen alles wie am Schnürchen läuft und wenn auch nicht, dann lächelt man nur und läßt sich nicht ärgern... Die letzten Tage waren sehr "komisch"...Ohne Ende stressig, denn der Umbau macht sich weder von alleine noch sind die Jungs immer gut gelaunt *grins* Und dennoch... Sie waren soo schön... Sie sind soooo schön... Zufrieden, ohne innere Unruhe, bei extremen Stress absolut entspannt... Momentan ist, trotz jeder Menge Dinge im Nacken dennoch alles einfach nur schön...
Und schläft man mit genau diesem Gefühl ein kann es am nächsten Tag einfach nur so weiter gehen :o)

Trotz Umbau war ich die letzten Tage auch kreativmässig sehr fleissig... Erst hab ich einen größeren Auftrag erledigt... Dann einiges für unseren nächsten Markt in zwei Wochen vorbeireitet und zu guter letzt endlich wieder was für mich genäht...

Da man bei der lieben Diana von Bella & Gretel natürlich außer den zauberhaften Stoffen auch Schnittmuster bekommen kann, ist es diesmal ein Oberteil geworden... Und zwar eine Imke... Hach wieder so ein schöner Schnitt der auf Anhieb passt...






Das Vögelchen hab ich zuerst freihand auf Papier gezeichnet, dann auf Vliesofix übertragen, auf Stoff aufgebügelt, ausgeschnitten, auf das Unterteil gebügelt und abgenäht... Den Zweig hab ich mit einem Bügelstift aufgemalt und das Band dann dirket unter der Nähma zurecht gefaltet...Das süße Bändchen ist von Rico aus der Scrapbooking Abteilung ;o)
Und die nächste Imke ist schon zugeschnitten :o)

Und diese Kettchen entstehen gerade in vielen verschiedenen Farben... Hier in rot als Beispiel:






*****************************

So aber nun zu etwas anderem... Ich wurde nun mittlerweile schon soooo oft nach diesen Erdbeeren gefragt... Hier ist also eine Anleitung für Euch:

Gehäkelt wird in Runden also OHNE die jeweilige Runde mit einer Kettmasche zu schliessen.

Zuerst zwei Lufmaschen häkeln.
R1) 6FM in die erste LM.
R2) 1FM,2FM in die nächste M,noch zwei Mal wiederholen (9M)
R3) 2FM in die erste M, 2 normale FM, noch zwei Mal wiederholen (12M)
R4) 3 normale FM, 2FM in die nächste M, noch zwei Mal wiederholen ( 15M)
R5) 2FM in die erste M, 4 normale FM, noch zwei Mal wiederholen (18M)
R6) 5 normale FM, 2Fm in die nächste M, noch zwei Mal wiederholen (21M)
R7) 6normale FM, 2FM in die nächste M, noch zwei Mal wiederholen (24M)
R8-10) 24FM häkeln
R11) 1 normale FM, zwei zusammen abmaschen/häkeln (16M)
Jetzt bitte mit etwas Füllwatte oder besser noch mit roter Filzwolle füllen.
R12) je zwei M zusammen häkeln/abmaschen (8)

Jetzt die 8M vorsichtig zusammenziehen und die Erdbeere vernähen...

Das Blattgrün:

Zuerst wieder 2LM häkeln. In die erste Lm 10fm häkeln. Mit einer Kettmasche schliessen. Jetzt 4Lm häkeln und mit einer Kettmasche in die übernächste M häkeln, noch 4x wiederholen und die Arbeit beenden... Einen Stiel entsprechend dem Bedarf an Länge häkeln. So lange Luftmaschenkette wie nötig anschlagen und zurück je M eine FM häkeln...

Das Blümchen:

4Lm mit einer Kettmasche zur Runde schliessen. 10FM in die Runde reinhäkeln und die Farbe wechseln... {3Lm häkeln, 3Stäbchen in die nächste M, 3LM mit einer Kettmasche in die nächste M häkeln} die Schritte in der Klammer noch 4 weitere Male wiederholen und die Arbeit beenden...

Jetzt nur noch alles aneinander annähen und die kleinen weißen Striche oder Punkte sticken ...Fertig! :o)



Ich wünsche Euch noch ein super schönes Wochenende und viiiiel Spaß beim Häkeln!!!
Love,Pati

Kommentare:

  1. Pati, schön zu hören dass es Dir so gut geht trotz des ganzen Stresses. Danke für das Tutorial!

    Oh ein Markt - da muss ich glaube ich doch die English Rose Kette vorher kaufen bei Dir bevor die weg ist :) ich schick Dir gleich mal ne Mail!

    Liebe Grüße, Deine Kati

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Wunderschön Deine Imke! Und Deine Kette :-).
    Vielen lieben Dank für die Anleitung!
    Schöne Pfingsten wünsche ich Dir und Deiner Familie.
    Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz zauberhafte Imke ist das geworden, wunderschöne Stoffe und ganz toll appliziert.

    Auch die Kette ist wundervoll, gefällt mir super gut.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Also der Schnitt ist wirklich toll, aber was Du daraus gemacht hast ist großartig!

    Ich traue mich selbst an Klamotten noch nicht heran und bin daher umso begeisterter wenn ich sehe, was man schönes nähen könnte.

    Vielleicht versuch ich es auch mal in ein paar Wochen...

    Deine Sachen finde ich auf jeden Fall total Klasse!

    Liebe Grüße,
    Deine Annika

    AntwortenLöschen
  5. Also Deine Sachen sind mal wieder wunderschön geworden!
    Das versüßt einem so richtig den Sonntag.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  6. schöne imke. die stoffkombi sieht sehr schöne aus , und danke für die anleitung.. werd ich gleich mal machen

    AntwortenLöschen
  7. Toll, dass du dir die Mühe gemacht hast, die Erdbeeranleitung einzustellen. Hoffentlich habe ich auch alles richtig verstanden. Ich werde sie gleich mal nachhäkeln. Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, deine Sachen sind ja super schön, Hut ab!!! Und ich beneide dich wirklich um deine innere Ruhe, das klingt fantastisch!
    Liebe Grüße,
    *britta*

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! WOW so ein tolles Oberteil..

    Die Applikation ist genial!

    Die Kette *schmacht* mit den Häkelröschen schaut es sehr edel aus!

    Und vielen vielen Dank für die Häkelanleitung. Meine Mama wird mir bestimmt ein paar Beerchen häkeln :)

    Toll toll toll, Ich kann gar nicht aufhören mich über deinen Beitrag zu freuen :)

    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Pati!

    Deine Sachen sind sooo toll! Und vielen lieben Dank für die Anleitung... werde ich gleich mal ausprobieren und sie dann meiner Nichte geben, für ihren Kaufladen! :) Sie wird sich sicherlich freuen.

    Du bist wirklich zu bewundern. So viel Kraft und Energie wie du hast. Ich muss dir zustimmen, ab und an gibt es Tage, da steht man auf und ist, ganz ohne Grund einfach glücklich. Bei mir ist heute auch einer dieser Tage! :)

    Liebe Grüße

    *Martina*

    P.S.: Kann ich irgendwo nachlesen wo du überall bist? Also ich meine auf welchen Märkten?

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pati, die Anleitung für die Erdbeeren kommt mir gerade recht. Heut habe ich bestimmt mal schnell Zeit dafür. Die Imke ist auch einer meiner Lieblingsschnitte und ich finde es toll, dass jede Schneiderin wieder etwas schönes Neues daraus macht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Pati,

    deine Imke sieht zauberhaft aus.
    Meine sieht aus wie ein Zelt ;).
    Leider bin ich beim häkeln eine Niete, deshalb bewundere ich nur deine Werke. ;)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Das Vögelchen auf dem Zweig finde ich einfach SUPER!!! Und die Erdbeeranhänger sind so genial, hast du die selber entworfen?
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Dein Tunika ist ein traum es wird dir bestimmt sehr gut stehen.

    Für die Häkelanleitung 1000 Dank bin schon am ausprobieren und es funktioniert.

    Alles Gute

    die Plötzies

    AntwortenLöschen
  15. Die Imke ist einfach nur schön.
    Habe mir kürzlich den Schnitt bestellt und warte schon gespannt darauf.
    Zähle noch zu den Nähanfängern, die ihre Nähkenntnisse aus der Schulzeit wieder aufleben muss.

    Liebe Grüsse
    Iva

    AntwortenLöschen
  16. ui schon wieder ne anleitung :-) die Muffins dank deines suppi E-Book klappen super dann werde ich mich daran versuchen
    LG vom Elsterchen

    AntwortenLöschen
  17. Ich nicht spreche deutsh..:-((
    i know some words/phrases .. do you speak english ?
    Yr blog is so lovely..i'll be back (although if i do not understand 90% of yr posts..)
    Ciao!
    Aniko

    AntwortenLöschen
  18. Diese Imke ist einfach so traumhaft und das erste Bild mit den tollen Sachen im Hintergrund versetzt mich in Träumereien....:-), darf ich dich verlinken??? GLG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Imke hast du da gezaubert!!! Und ganz lieben Dank für die Erdbeer-Anleitung!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  20. Die Bluse ist wunderschön geworden. Ein Traum! War am Pfingstmontag zur "Park & Garden" auf dem Stockseehof und habe dort auch den Stand von bella & Gretel gesehen. Schöne stoffe waren da. Doch als ich so stöberte, kam mein Süßer mit zwei Softeis in der Hand. Da ich dort nix vollkleckern wollte, sind wir dann erstmal weitergegangen. Später habe ich vergessen, wieder hinzugehen. Wie ärgerlich! Die Stoffe waren sooo schön. kriegt man nicht überall zu sehen.
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  21. Deine Tunika Imke ist ja wohl mal der absolute Traum...Wunderschön...
    und die Kette...Ich bin sprachlos.
    Deinen Blog finde ich super schön...habe Dich nun verlinkt hoffe das ist ok für Dich.
    Freue mich auf neue Impressionen und Posts von Dir.
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    LG
    JENNY

    AntwortenLöschen
  22. Eine sehr schöne Imke, und die Kette dazu sieht einfach toll aus.

    Vielen liebe Dank für die Erdbeer-Anleitung.

    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  23. hallo (:
    ich wollte dich für deinen schönen blog loben! alle achtung!!
    weiters möchte ich dir danken da durch dein blog meine bastelleidenschaft geweckt wurde!! vor meiner matura im juni hab ich vor lauter nervösität angefangen zu häkeln, doch doofes reihen häkeln hat mir nicht gereicht und beim suchen nach anleitungen bin ich über deinen blog gestolpert, mein erstes fertiges projekt war die liebe erdbeere =D

    jetzt bin ich ganz fleißig beim häklen, und nähen mit filz und hoffe dass ich meinen neu angefangenen blog auch bald mit projekten füllen kann wie du :D

    lg dokidokii

    AntwortenLöschen