Mittwoch, 10. Februar 2010

New Carlotta...

Wir sind hier wieder komplett eingeschneit.Langsam ist echt genug...seufz...
Obwohl ich versuche mich nicht zu beschweren.
Und doch fällt mir der Blick aus dem Fenster schwer.

Langsam sinkt auch die Motivation... Irgendwie mag man bei der fehlenden Sonne nichts. Ich weiss viele von Euch mögen diese Jahreszeit, aber ich werde sie wohl nie mögen...

So ist es auch kaum verwunderlich, dass aus den Zutaten hier immer noch kein fertiges Oberteil entstanden ist... Nein ich habe es wieder fast fertig liegen lassen weil es irgendwie nicht gestimmt hat und hab kurzerhand aber dafür eine neues Top (Carlotta) genäht...


Aus 100% Leinen in meiner Lieblingsfarbe Aqua und Baumwollspitze... Schlicht, natürlich und nostalgisch ;o)


Und noch eine kleine Brosche ist entstanden, als Verschluss für mein Walk-Jäckchen...
Aber wirklich perfekt find ich die Lösung nicht... Vielleicht werd ich mir da was filzen... Na mal sehen... Erst muss ich wieder Lust haben ;o)



Viele fragen immer wieder wo ich meine Stoffe kaufe :o)
Ob Ihr es glaubt oder nicht *grins* Eigentlich überall...hihi...
Mein weisses "Über-die-Hose-Kleid" hab ich aus einem Baumwoll-Bettlacken vom Schweden genäht. Das Leinen der Carlotta ist aus der Stoffabteilung bei Karstadt... Dort kann man wirklich Schnäppchen machen... Dieser tolle Leinenstoff war zB von 18,90 auf 3Euro reduziert... Dazu passend hab ich mir noch in fast der selben Farbe ein Anzugstoff ( von 24Euro ebenfalls auf 3Euro reduziert) gekauft. Da möchte ich unbedingt einen Mantel für den Frühling nähen...
Und somit hab ich noch eine Frage an Euch... Ich hätte gerne einen Kurzmantel, eher eng anliegend und schlicht...
Habt Ihr vielleicht Schnittvorschläge ??? Hat vielleicht jemand den Mantel aus der Ottobre 5/2009 genäht???

So dann drück ich mal wieder fest die Daumen für etwas Sonnenschein ;o)
Habt einen schönen Abend !!!
Eure Pati

P.S. Und vielen lieben Dank für die Mengen lieber Wünsche... Meinem Helden geht es super, er hat alles gut überstanden (reagierte diesmal vor allem nicht so schrecklich allergisch auf die Narkose)... Jetzt muss er brav seine Reha machen und ist dann sicher bald wieder ganz fit :o)

Kommentare:

  1. Hallo,
    es ist ja unglaublich, daß ich unter den ersten bin, die einen Kommentar abgibt.
    1. Mir gefällt dein Oberteil richtig, richtig gut. Da hätte ich gerne gewußt wo ich den Schnitt bekomme.Meinst du bei Charlotta in HH?
    2. Ich habe zwar nicht den Mantel, sondern das Kleid aus der Ottobre genäht , da ich im Moment die schnellen Glücksgefühle mag. Einen Mantel muß man ja abfüttern und die Gedulg habe ich z.Z. nicht.
    3. Schau im Netz unter "Stoff und Stil" und dann unter den Schnitten nach, da gibt es einen ganz tollen, leicht verspielten Mantel.Ich habe gesehen, daß es die Schnitte über das Netz jetzt auch auf deutsch gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Aqua ist aber auch wirklich hübsch!

    Mantel genäht? Davon bin ich noch Lichtjahre entfernt...

    LG *Svenja*

    AntwortenLöschen
  3. Mann, soo tolle Sachen ! Irgendwie juckt es mich immer in den Fingern mir auch mal was zu nähen aber an Klamotten traue ich mich einfach nicht ran. Immer wenn ich dann die Schnittvorlagen sehe, verlässt mich der Mut, oder der Eifer, oder beides :-( Die Jacke ist toll, ich mag Walk total gerne. Ich finde das schreit förmlich nach einem tollen, ausgefallenen, großen Perlmutknopf. Den edlen perlmuttglanz zu dem weissen Walk könnte ich mir gut vorstellen !
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. UI! Da hast Du Dir aber wieder was ganz besonders feines gemacht! ....und es steht Dir auch wieder ganz ausgezeichnet! *G*
    Irgendwie sind die Farben so sommerlich..... AQUA! - da denkt man doch an s Meer, den Strand u.s.w. :)))

    Sei ganz ♥lich gegrüßt!
    Antje :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine genähten Stückchen sind toll geworden und ich finde auch die Brosche sehr schön als Verschluss.

    Zum Mantel kann ich Dir die "Johanna" von Farbenmix empfehlen. Ist wunderbar variierbar und gar nicht schwer zu nähen!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. wegen schnitten guck doch mal bei traumschnitt. die hat auf ihrem blog ganz tolle sachen. liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Bei Farbenmix hat es ein Mantelschnittmuster - JOHANNA. Ich finde, das hat einen schönen Schnitt.
    Die aqua-türkis-weiss Bilder von dir gefallen mir sehr!
    Ganz liebe Grüsse aus dem ebenfalls verschneiten Süden
    Eveline

    AntwortenLöschen
  8. W U N D E R S C H Ö N !!!!!
    :o)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Wow!
    Ich staune immer wieder über deine genähten Kunstwerke!!!!
    Und mit wieviel Liebe zum Detail du alles ausarbeitest!!!!
    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Wunder schön sind die Teile!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pati,
    kennst du die Schnittvision-CDs ? Auf einer ziemlich neuen gibt es einen ganz tollen Mantel, den ich auch gerade aus Samt angefangen habe zu nähen, schlicht aber sehr schön...
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht einfach wunderschön aus !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  13. hallo pati,

    wie immer bin ich von deinen arbeiten begeistert.und bewundern tuhe ich alle frauen die ihre kleidung selber nahen.ich muss es einfach mal wagen.mir graut es nur immer vor den beschreibungen wenn sie mit ihren naehbbegriffen um sich werfen die fuer mich wie japanisch klingenn*heul*.
    deine jacke mit der stickerrei und der rose gefaehlt mir auch unglaublich gut!!!!

    liebe gruesse lasse es dir gut und erger dich nicht so sehr ueber den schnee ich leide mit dir!


    conny

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das mit der Sonne kenn ich! Mir gehts im Februar jedes Jahr so! Heuer ist es ganz besonders schlimm! Mir würde Winter bis Dezember reichen und dann wieder Sonne - das wär doch was, oder?? Also halten wir alle die Daumen für ein paar Sonnenstrahlen ;-)) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Karstadt-Tipp. Werde gleich nächste Woche hinfahren und (hoffentlich) auch ein Schnäppi machen :o)
    Mit nem Mantel-Schnitt kann ich leider nicht dienen. Bin auf dem Kleider-Schneidern-Gebiet auch noch Neuling.

    Heute hat die Sonne bei uns geschien. Bei Euch auch? Mir geht es auch so, wie Dir. Mag zwar einen richtigen Winter mit Schnee und Kälte, aber jetzt reicht es langsam. Musste schon wieder heute morgen eine Stunde lang Schnee schippen, bäh!

    ICH WILL FRÜHLING!!!
    Liebe Grüße von der Ostsee, Beate

    P.S.: Die Charlotta ist mal wieder schön geworden!

    AntwortenLöschen
  16. Superschön geworden - und die Farbe ist wirklich purer Frühling. Hier schneits auch die ganze Zeit - aber lieber Schnee (heute mit sage und schreibe 1 1/2 Stunden Sonnenschein am Mittag) als so Matschewetter - das ist noch schlimmer.

    Übrigens - just als ich nach den Stoffen gefragt habe, hab ich danach im Profil noch die zweite Seite entdeckt. Wie ist das mit dem Zoll und den Gebühren bei Ware aus den USA? Ist das nicht schrecklich teuer?

    Und der Tipp mit dem Laken - ich habe noch etliches an altem Bettzeug von Oma - dann könnts losgehen.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, deine Charlotta! Ich mag dieses Blau sehr gerne und zusammen mit der Spitze sieht es einfach wunderbar aus! Auch die Jacke mit der Stickerei und die Brosche gefallen mir sehr gut!
    Mit den Stoffen mache ich es wie du: ich kaufe sie überall ein und halte immer wieder Ausschau nach Schnäppchen.
    Meinst du den Mantel 'Penelope'? Den habe ich für mich aus Wollstoff genäht. Ich ziehe ihn sehr gerne an und zum Nähen war er nicht allzu schwierig. Wenn du Lust hast, kannst du hier einen Blick auf ihn werfen: http://mamaskram.blogspot.com/2009/12/bess-penelope.html .
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. HI meine liebe Pati!!

    Guck Dir mal Punkt 7 auf meiner Liste an...

    Würde mich freuen, wenn wir das im Sommer irgendwie mal hinkriegen würden... bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit!!! ;O)

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich schöne Farben!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen