Montag, 14. Januar 2013

New painting method... So great!!!


Ich war buchstäblich untergetaucht ;o)
Oder eher eingetaucht... Und zwar tagelang in die Tiefen des Internets und die meines Ateliers...
Manchmal wenn ich mich in etwas verbeisse, dann lass ich erst los wenn ich gefunden habe was ich so dringend finden möchte...

Schon seit Monaten beobachtete ich die unglaublichen Berichte der Mädels in den USA oder England... Möbel streichen ohne sie vorher zu schleifen, ohne vorstreichen oder sonst irgendwelche Mittelchen... Und es sollte dennoch bombenfest halten... Die neue Farbe die damals auf den Markt kam widersprach also all dem was wir bisher gelernt hatten: je besser die Vorarbeit, desto besser sollte die Farbe halten... Nun was denkt man wenn man liest: KEINE VORARBEIT!!! (Nur sauber muss es sein...) Und das beste es hält auf jedem(!) Möbelstück, egal welches Holz, egal wie bearbeitet...

Als erstes: "Na klar...sicher...sonst noch Wünsche?" *grins*
Wenn sich aber die Berichte häufen... Die Mädels fertige Möbelstücke zeigen die einfach traumhaft aussehen... Die Resonanz sooo positiv ist, dass die Zweifel und die Skepsis sich langsam in Hoffnung wandelt, dann fängt man an zu denken: "Und was wenn es doch funktioniert?

Nun einen dicken Haken hat das ganze natürlich doch: Die Wunderfarbe hat einen echt saftigen Preis... Eine Dose knapp 40Euro... Und da ist man plötzlich wieder in der Realität... Denn da geht es vielen Mädels wie mir, die sich diesen Preis einfach nicht leisten können...

Wochen vergingen und viele Diskussionen gingen los... Dass es zu teuer ist... Dass es günstiger gehen muss... Es tauchten die ersten Rezepte auf wie man solch eine Farbe viel günstiger selbst herstellen kann... Die Mädels fingen an mit den Mengenangaben zu experimentieren und jede fand die für sich beste Mischung ;o)

Auch ich gehörte dazu... Ich mischte, testete und probierte... Die original Markenfarben habe ich nie ausprobiert... Aber die anderen Mädels schon... Und angeblich steht die selbst gemachte den originalen im nichts nach...
Einen kleinen zweiten Haken gab es auch... Die Endversiegelung der Originalprodukte mit Wachs ist nur wasserabweisend, aber nicht wasserfest, somit nicht besonders empfehlenswert für Tischplatten oder andere Möbel die stark beansprucht werden... Das ist definitiv ein großes Minus...
Die einzige Alternative war es zum Schluss klar zu lackieren, aber dann würde der unglaublich wunderschöne Effekt zerstört werden... Kam für mich nicht in Frage... Ich suchte in den letzten Tagen weiter bis ich endlich im Ausland ein Produkt fand dass alles so samtmatt belässt wie es soll und dennoch wasserfest ist...
Die wochenlangen Recherchen, die Versuche... Es hat sich gelohnt!!!

JETZT BIN ICH ABSOLUT BEGEISTERT !!!! :o)

Hier das erste fertige Stück mit meiner selbst hergestellten Farbe, dass nun auf Herz und Nieren geprüft wird:


Hab versucht mit den Fingernägeln die Farbe abzukratzen, das zumindest hat absolut nicht geklappt, die Farbe hält bis jetzt super... Nun wird sich zeigen wie gut sie hält denn der Stuhl wird täglich benutzt...


Kleines Blümchen hab ich darauf gepinselt ;o)



Eine wahnsinnig samtige Oberfläche...


Und hier sieht Ihr wie der Stuhl vorher beschaffen war... Schön klarlackiert war er ;o)



Da ich die Markenprodukte nicht ausprobiert habe ( es scheint wohl mittlerweile 4 verschiedene Anbieter zu geben) werde ich hier dafür auch keine Werbung machen. Aber man kann ja schliesslich kurz googln ;o)


48 Kommentare:

Syl hat gesagt…

Bravoooooooooo für deine Geduld Süße dass Du soo lange selber ausprobiert hast und eine Lösung für Dich gefunden hast!:-))) Sliczny ten stoleczek sliczny i te rozyczki uwielbiam! Sciskam

Syl

Frau Keks hat gesagt…

googlen? Oo saggg schon wie es heisst *hechel* :D sieht wahnsinnig schön aus <3

Paulina hat gesagt…

...und wann bringst ihn mir vorbei ;o)? Liebste Nell, der Stuhl ist schlichtweg ein Traum !Und die Farbe sieht wirklich weltklasse aus!Ich freue mich riesig mit dir, dass du dieses Farbwunder entdeckt hast ,hört sich großartig an ;o)!Drücke dich feste...deine Petie ♥

Frl. O. hat gesagt…

Hallo,

ich bin begeistert von deinem Blog. =) Inspiration pur! Darf ich fragen, mit welchem Lack, du den Stuhl lackiert hast.
Also nicht den Namen vom Markenprodukt, sondern denn, denn du dann genommen hast?

Bin auch immer auf der Suche nach dem "perfekten" Lack. Und ich habe diese Jahr auch ne Menge Möbel zu lackieren ;-)

Gruß Frl. O.

einfallsReich hat gesagt…

sieht vielversprechend aus... und dein aufgemaltes blümchen ist entzückend!!!
ist die farbe nun selbstgemacht oder fertig gekauft?
herzlichste grüße & wünsche an dich
amy

Sorani hat gesagt…

uih...sieht wirklich toll aus....und wer will denn schon die original produkte, wenbn man dein ergebnis sieht...liebe grüße nico

Biljana hat gesagt…

Absolutely beautiful, I love it:-)

Fines-Cottage hat gesagt…

ich bin begeistert! der stuhl sieht toll aus! vorallem das kleine blümchen,passend zu stoff :-)) da hat sich die mühe mit der farbe gelohnt! liebe grüße renate

maschenzucker hat gesagt…

Der Stuhl ist total schön, das Blümchen so hübsch! Mein Vater hat beim Frankreich-Urlaub zufällig diese Farbe entdeckt und damit ein Sideboard, eine Vitrine und einen Tisch lackiert und ja, beim Tisch geht deutlich die Farbe ab, allerdings nicht so, dass man die Farbe drunter sieht. Bestimmt nicht gesund? Aber sonst super! Danke für den Tip, dass mans evtl. selber mischen könnte, das googel ich mal...lg, Raphaele

Inma M. hat gesagt…

Un precioso trabajo.
besos.

Bente hat gesagt…

The chair is just beautiful.

Have a nice week

BC Creative hat gesagt…

Wow...das sieht ja wirklich superschön aus. Ich habe hier auch noch ein paar Stühle, die angestrichen werden wollen. Wäre natürlich toll, wenn ich da nicht noch schleifen müsste. Vielen Dank für den Tip...ich gehe dann jetzt mal googln.
Leibe Grüsse aus der Schweiz.
Carola

Dana hat gesagt…

na jetzt hast du es aber wieder ganz geheimnisvoll gemacht :)
das ergebnis jedenfalls ist schön!

LG von dana
(streicht einfach nur laienhaft drauflos, oje)

DonnaG hat gesagt…

Verstehe ich richtig, du hast die Farbe nun selbst zusammen gemischt? Das zarte Grün ist jedenfalls sehr schön.
LG Donna G.

Das neue alte Haus hat gesagt…

Hallo Nell,

das klingt ja gut. Ich stehe grad vor dem Problem einen alten Schrank streichen zu wollen. Könntest Du mir bezüglich der Farbe einen kleinen Tipp geben, denn ich weiß nicht so richtig nach was ich googlensoll.
Danke.
Liebe Grüße
Karina

silvermoon hat gesagt…

Wooow, so genial!!! Verkaufst Du Deine Farbmischungen auch? Wenn ja, wäre ich die 1. Abnehmerin. :-)
Der Stuhl sieht super schön aus!!
LG
Claudine

Simone hat gesagt…

WOW.....einfach nur WOW!!!!
Du bist mein totaler Möbel-Guru :-D !!!
GLG
Simone

smilahome hat gesagt…

Das ist ja wahnsinnig interessant!!!!!!! Wow! Aber nach was google ich jetzt, damit ich DAS Wunderrezept auch finde??????

VLG Bine

Dom Rozalii hat gesagt…

Pięknie zmieniłaś stare krzesełko :)

Susi hat gesagt…

Oh, der Stuhl sieht klasse aus.
Jetzt bin ich aber neugierig, wie genau man so eine Farbe selber mischt. Hab weder vom Original noch von der Eigenmischung gehört. Aber dass man da nichts mehr abschleifen müsste, wär ja eine wesentliche Arbeitserleichterung!!
Gibts da nicht ein kleines DIY dazu??? *gaaaaaaanzliebguckt*

LG
Susi

Michy (www.mubolon.blogspot.com) hat gesagt…

*kreisch* der Stuhl ist einfach traumhaft geworden!
Da hast du klasse Arbeit geleistet!
Ganz liebe Grüsse
Michy

Donna Pri hat gesagt…

Olá Nell!
Achei seu blog por acaso, e estou apaixonada!
Seu blog é muito encantador! adorei suas prateleiras, seus armarios, seus croches, lindos demais!
Eu estou te seguindo!
Eu faço Tildas! qdo quiser podera me visitar!
Beijão com muito carinho da Priscila

Diana hat gesagt…

Schön ist der Stuhl geworden. Könntest Du vielleicht trotzdem sagen, wie die Ursprungsfarbe heisst? Ich finde nichts bei Tante Google.

Liebe Grüße
Diana

Milena Schlegel hat gesagt…

Egal, wie es gemacht wurde... Das Endergebnis ist zusammen mit dem Sitzpolster und dem feinen Blümchen einfach perfekt. Wunderschön!

Liebe Grüsse
Milena

kleinod-schmuck hat gesagt…

Dein Stuhl ist schön geworden!

Jetzt wäre ich an dieser Farbe interessiert, habe aber beim googeln nichts gefunden. Vielleicht hättest du mir ein paar Tips, nach was ich googeln sollte?

LG Gisela

Heike R. hat gesagt…

Der Stuhl sieht Klasse aus. Was haben Sie für eine Farbe genommen? Meine Tochter möchte gerne einen Sessel bezogen haben und da müssen die Beine gestrichen werden.
VG Heike

Mary Poppins hat gesagt…

Sieht ja echt super schön aus! Besonders das selbst gepinselte Blümchen! Der Stuhl könnte auch in einem Laden stehen!

Matte Möbel mag ich auch besonders gerne.


Wie hast Du Deine selbstgemischt Farbe denn jetzt hergestellt? Oder ist das ein Geheimnis ;-)

Liebe Grüße

Lille Ting hat gesagt…

Ach Süße,
was soll ich sagen, dein Stuhl ist mal wieder ein Traum geworden..., ich weiss, ich wiederhole mich :O)
Aber diese entzückenden Details sind einfach zum Verlieben. Und die Farbe sieht einfach genial aus! <hast dutoll gemacht! Hab auch noch so einen dunklen gepolsterten Hocker von meiner Omi hier stehn. Aber der ist soooo dick lackiert, dass ich keine Lust habe, ihn anzuschleifen...seufz...
Wünsch dir einen schönen Tag, vielleicht haben wir Glück und die Sonne lässt sich heute blicken?
Liebste Grüße,
Tini

Carolin Karpyn hat gesagt…

Hallo Nell wunderschöner Stuhl ich hab fast die gleichen auf dem Dachboden stehen hab mich aber noch nicht rangetraut diese zu streichen... Das Finish bei deinem Stuhl sieht wirklich schön aus..Ich hab bisher auch immer ordentlich vorgearbeitet...Wahrscheinlich wirst du dein "Rezept" nicht verraten, aber vielleicht hast du einen Tip zum googeln...Wunderschönen Tag und liebe Grüße Carolin ♥

Nina hat gesagt…

I love this <3 great job .

Margriet hat gesagt…

Wow, I love your chair!! Well done!

xx Margriet

Roxanne hat gesagt…

oh ich hab auch schon gestaunt und bewundert, was ich in den USA gelesen habe und hab mich dumm und dusselig gesucht-es scheint sehr verlockend nicht vorschleifen zu müssen.... so richtig zufriedenstellend gefunden hab ich leider nichts und die Kinderküche sieht noch aus wie gekauft *seufz*

Deit Stuhl sieht auf jeden Fall total klasse aus, ich bin gespannt, was der Alltagstauglichkeits-Test bringen wird!

Liebe Grüße

sonia hat gesagt…

Sieht SPITZE aus!
Jetzt bin ich selbst ganz neugierig geworden und freue mich auf weitere Berichte!=D
LG
sonia

deko.haus hat gesagt…

Das sieht ja hammermäßig aus!! Verrätst Du uns auch, wie Du die Farbe gemacht hast? Biiiitte! Ich will auch streichen ohne Vorarbeit!!
Liebe Grüße
Beate

KunstVergnuegen hat gesagt…

...och...jetzt hast du mir aber die Nase lang gemacht. Den Stuhl hast du nicht geschliffen????!!!!
Booooh...bin total begeistert.
Bei mir im Keller wartet ein supertoller Stuhl, mit reichlich Verzierungen, dass er weiß gestrichen wird. Aber irgendwie ist mir das Schleifen so lääääästig.
So eine Farbe wie du hast will ich auch haben....unbedingt ;)
Liebe Grüße
Susanne

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Nell,
wärst Du so lieb, und mailst mir die Anbieter diese Farben....Ich kann sie einfach nicht finden bei google.
Dein Stuhl sieht soo super schön aus!! Und ich könnte eine solche Farbe sooo gut gebrauchen.
Sei ganz lieb gegrüßt
Iris

Steffi hat gesagt…

Liebe Nell,
du hast deine Farbe selbst hergestellt?! Wow!
Das Ergebnis ist faszinierend schön - der ganze Stuhl ein Traum!
Liebste Grüße von Steffi

Michaela hat gesagt…

Hallo, wie. Du hast dir de Farbe selber angemixt? Interessant...Ich finde abschleifen scheußlich, aber ich habe auch noch keine Alternative gefunden. Habe zu Weihnachten einen Schaukelstuhl geschenkt bekommen, der eine dicke Lackschicht hat. Schicke mir mal doch bitte einen Topf deiner Wunderfarbe.;o)
Liebe Grüße Micke

jenny hat gesagt…

Hallo liebe Nell,

ich habe jetzt schon so viel gegoogelt, kann aber nix finden, zu den tollen Farben oder ihren Anbietern. Hätte da auch so einiges daheim, was einen neuen Anstrich bräuchte und wenn es natürlich ohne abschleifen geht, dann gerne :-)
Kannst Du mir denn sagen, um was es sich für Anbieter handelt. Dein "magisches" Rezept, werde ich dir ja nicht entlocken können *ganzliebguck :-)

Ganz liebe Grüße sendet dir Jenny

Musenkind am Meer hat gesagt…

Liebe Nell,

der Besuch auf Deinem Blog ist immer eine Freude. Ich liebe Deine geschmackvollen, aparten Kreationen. Du hast den rechten Blick und die geschickte Hand für Veränderungen, Umgestaltungen und den Wandel der Dinge.

Bewundernswert wieviel Geduld und Leidenschaft Du aufgebracht hast um dem Geheimnis der Zauberfarbe auf die Spur zu kommen. Der Stuhl ist traumhaft.

Alles Gute wünscht
Cornelia

Eileen Wolff hat gesagt…

Dafür brauch man ja richtig fingerspitzengefühl. Ich glabe bei so einem winzigen blumenbild....würden meine finger streiken. Also alle Achtung. Wie schön, dass man aus alten Sachen so viel machen kann. Ich bin immer aufs neue Begeistert.

Liebste Grüße
Eileen

Sylvia hat gesagt…

Halli hallo,
schließe mich mit Dackelblick an. Habe beim Googlen nichts gefunden, aber vielleicht könntest du ja ne kleine Mail verschicken, wie denn das Original heißt?? Wäre super nett!!
LG
Sylvia
P.S. Dann würde mein haus vielleicht auch endlich so schön aussehen wie deins :-)

EvitaCreativ hat gesagt…

Hallo Nell,
ich finde die neuen Produkte auch sehr spannend. Es wäre echt toll wenn du uns (mittlerweile ja über 40!) interessierten Lesern einen kleinen Tipp geben könntest nach was man da googeln soll. Ich habs auch schon versucht, komme aber zu keinem neuen Produkt...
Danke und liebe Grüße!
Eva

ShabbyTräume hat gesagt…

Liebe Nell,

der Stuhl ist ganz bezaubernd geworden und der Stoff passt perfekt dazu. WUNDERSCHÖÖÖN!!
Wenn ich alles richtig verstanden hab, hast du dir Kreidefarbe selbst gemacht??? Denn mit was sonst schwärmt frau über sammtmatte Effekte... Toll!!! Hatte auch schon mal im Internet dazu recherchiert, aber mich nicht getraut und dann doch fertige Farbe gekauft. Wusste gar nicht, dass das so dolle hält... Hatte mal ein paar schwarze Fliesen in meiner Küche mit Kreidefarbe gestrichen und mich schon immer gewundert, dass das immer noch so super hält ;-) (*da geht mir jetzt grad ein Licht auf*)
Hab in meiner Küche auch vieles mit Kreidefarben gestrichen und dann gewachst, hält alles super ;-)
Hast du jetzt Lack oder Wachs gekauft?
Dat haste jetzt von deiner Geheimniskrämerei ;-) Fragen über Fragen von allen hier im Bloggerland hihi

Liebste Grüße Tara

Frau Lotta hat gesagt…

Heut bin ich mal wieder über Deinen Blog gestolpert und muss doch nun mal endlich ein Kommentar hier lassen :) Ein ganz großes Lob an Dich und Deine Kreativität! Ich find es sehr beeindruckend, wie Du Deine Leidenschaft auslebst! Bin immer wieder gerne hier und lese was es neues gibt!
Über einen Gegenbesuch freu ich mich natürlich auch (Stehe noch gaaaaanz am Anfang mit meiner Seite ;) )
Liebe Grüße aus dem Sauerland

gillyflower hat gesagt…

You have transformed your chair beautifully! It looks so pretty with the sweet hand painted flowers!
So happy to have found your lovely blog!
Gill xx

Clara hat gesagt…

Muy buen trabajo, preciosa silla.
Has conseguido revivir su belleza.

Sue Princin´s White Dreams hat gesagt…

Hallo Nell,
ich bin gerade auf deinen sehr interessanten und schönen Blog gestozen
Dein Stuhl sieht ja wunderschön aus!! Verrätst Du mir auch, wie Du die Farbe gemacht hast? Biiiitteee! Ich habe schon so viel gegoogelt,und kann aber nix finden, zu den tollen Farben oder ihren Anbietern. Ich würde auch so gern entlich meinen schönen alten Schrank streichen, doch leider kann ich mir diese teure Wunderfarbe nicht leisten ( für die größe meines Schrankes brauche ich ja mindestens 3 Dosen)
Liebe Grüße
Moni