Mittwoch, 15. Januar 2014

The Enderman in the secret box...


Die secret box *grins*
Heute wollte ich mal erzählen was es damit auf sich hat ;)

Ich vermute vielen kreativen Mamas geht es so wie mir… Wir würden uns wünschen, dass unsere Kids (zumindest wenn sie klein sind ;) mit von uns selbst gemachten Spielsachen spielen… Ich bin da doch sicher nicht alleine mit dem Wunsch, oder?

Nun leider war das bei meinem Kleinen nicht so angesagt. Außer Mr.Pepper der ihn schon sehr lange begleitet hat wollte er einfach nie, dass ich etwas für ihn mache. Egal wie oft ich ihm etwas im Net gezeigt habe, es hieß meistens: "Ist toll Mama, aber ich will es nicht haben"…hmmpf…

Zwingen bringt nichts, also musste eine List her (wenn auch eher durch Zufall ;)

Ich werde bei all den süßen kleinen Kreaturen (auf Pinterest z.B.) total schwach, aber bisher hab ich sie nur bestaunt… Bis ich eines Tages etwas sah was ich einfach unbedingt nacharbeiten wollte… Nur so für mich zur Deko… Und zwar den kleinen Schneemann den ich Euch schon gezeigt habe ;)

Folgendes passierte dann ;)

CJ : Mama, was machst Du da gerade?
Ich: Ich stricke einen Schneemann…
CJ : ???
Ich: So eine kleine Figur, für mich zur Deko ( Figur war definitiv das Wort was ihn aufhorchen ließ, denn die meisten Jungs lieben kleine Figuren und meiner hat so einige)
CJ : OoooKeey…. (Gaaanz skeptischer Blick)

Kurze Zeit später war das Kerlchen fertig und das Interesse des Kleinen groß ;)


CJ : Darf ich ihn mir anschauen?
Ich: Ja aber nur anschauen, nicht damit spielen (ha der klügste Schachzug *grins*, wenn auch nur aus dem Reflex heraus?)
CJ : Auch nicht ganz kurz?
Ich: Ich weiss nicht, wirst Du auch vorsichtig sein?
CJ : Ja ganz sicher!!! Ich will ihn Super Mario zeigen…

Er spielte damit den restlichen Tag über :)
Eine Verfolgungsjagd mit Lego Batman, Ein ganz schweres Level mit Super Mario und Luigi und anschliessend brachte er ihn mir zurück und war etwas irritiert ihn nicht einfach behalten zu dürfen.

Aber es gehörte ja mir und ich bestand darauf… Am nächsten Tag wartete neben dem Schneemann ein kleines Kätzchen und CJ war begeistert. Da beschloss ich es zu versuchen, alle paar Tage kam ein Figürchen dazu und sie gehören alle mir ;) Denn haben will der Kleine nun immer noch nichts, aber so gut wie täglich mit meinem Spielzeug zu spielen ist ok *grins*

(Der Bewacher der Box)

Selbstverständlich hab ich eher darauf geachtet welche Tiere er mag und was in Frage kommt…Nun weiß ich: Er liebt es wenn Arme und Beine bewegt werden können, wenn sie schlenkern, denn mit diesen Sachen spielt er am meisten.

( Ghostiiii)

( Der Schlafmützen-Alien)


Und schliesslich mussten sie ja alle irgendwo unterkommen… Dafür gibt es eben die secret box, denn wer weiß schon was am nächsten Tag darin so warten kann ;)

( Die bisherigen Bewohner)


Dieser kleine Wurm war tagelang ein ständiger Begleiter…

Doch das Highlight der Sammlung ist der Enderman, denn Minecraft lieben wir beide ;)


Noch ist ein wenig Platz und ich hoffe das die Bewohner noch eine Weile gut ankommen und hoffentlich bald wieder neue Freunde bekommen.

Habt eine schöne Restwoche
Eure

Kommentare:

  1. Liebe Nell,
    oooohhhh....sind die alle süüüß!
    Wurde von meiner Großen grad erstmal aufgeklärt, wer Enderman ist ;-)))))
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wohl das süßeste was ich je gesehen habe! Tolle Spielsachen hast Du da gezaubert! Total niedlich und dazu diese schöne Geachichte! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Sache ! Mein Sohn ist inzwischen 15 Jahre alt und wir haben immer noch das genau gegenteilige Problem. Alles was ich häkel wird über den grünen Klee gelobt und er will es behalten. Echt alles ! Wenn ich auf dem Handwerksmarkt war und mit übrig gebliebenen Teilen nach Hause komme wühlt er in den Kisten und schaut wer überlebt hat. Und der Kerl hängt selbst bei Printerest und sucht aus, was ich mal wieder machen könnte.
    Das ist auch irgendwie lustig.
    Also geniess deine Kiste und das kleine Wunder, dass viel zu schnell groß wird.

    AntwortenLöschen
  4. Supergeschichte und so raffiniert!!!
    Ich finde den kleinen Schneemann übrigens auch klasse.
    Ich stricke z.Zt. Little Berties (kl. Strickpüppchen) und was soll ich Dir sagen, unser Jüngster (ganze 18! Jahre alt) findet sie "cool". Ich hab kaum Worte. ??? :-)
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Bonjour, je vais souvent sur ton blog... BRAVO... j'adore tes petits animaux et personnages en tricot!!! MERCI!

    AntwortenLöschen
  6. Mamas haben doch meistens die allerbesten Ideen!
    So eine Krabbelkiste, gefüllt mit Lieblings"figuren", ist ja wohl der absolute Oberhammer!
    Herrjeh, die hätt ich auch noch gerne! ;o)
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nell,
    die Figuren sind so Zucker süß !
    Ich kann gut verstehen das dein Sohn sie gerne mag !
    GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nell!
    Was ist denn das für eine zauberhafte Idee!! Und ich muss sagen du hast mich mit deinem letzten Post schon sowas von neugierig gemacht, das ich sogar gesucht hab nach secret Box, weil ich dachte das wäre irgendeine aktion die von wem auch immer gestartet wurde... Natürlich hab ich nix gefunden, umso schöner finde ich das du das Geheimnis gelüftet hast. Ich bin total begeistert. Ich bin ja seit einem Jahr stolze Mama, und ja ich gehöre auch zu denen, die Spielzeug produziert, und im Grunde weiß,das sie früher oder später von der Playmobilwelle überrollt werden wird...
    Und grade in letzter Zeit kann ich mich gar nicht satt sehen von den Amigurumis die überall schwirren und einige hab ich auch schon gemacht, und dank dir weiß ich jetzt wie ich mal meinen Schatz neugierig darauf mache. Vielen Dank für diese zauberhafte Idee.
    Lg michi

    AntwortenLöschen
  9. Ui wie fleißig du warst :-) Die Tierchen sehen allesamt so süß aus, am liebsten gefällt mir das Häschen, hast du das selbst "entworfen"?

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  10. ;o) hihihi, überlistet ;o) lg nico

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nell!
    Wooow ich will auch so eine Box! :-D Warum sollen immer nur Kinder den ganzen Spaß und die süßen Sachen haben?! >. < Erzählst du uns woher du die Anleitungen hast? :-D
    Viele Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Hi,

    das ist zu niedlich . Aber es stimmt .
    Mein "kleiner Mann" isst , wie jedes
    ander Kind ,Süsskram unheimlich gerne.
    Wenn es mir zu viel ist , dann nehme
    ich mir ein Zwieback oder Apfel oder so , und fange an genüsslich zu essen.
    wenn ich dann noch sage das es nur für mich ist , .........
    Bislang klappt es wunderbar , Hoffentlich noch lange !

    Die kleinen Figuren sehen allesamt
    niedlich aus .

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  13. Oh ich könnte vor Entzücken platzen. Die sind ja alle so herzig und so eine reizende Idee. Bin ganz verliebt...wie die da alle im Köfferchen sitzen...süß einfach nur süß...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Nell,
    ich bin verzaubert ;o)!Ich bin mir absolut sicher, das diese box in ewiger Erinnerung bei deinem Kleinen bleiben wird ;o)! Die Idee ist obergenial, liebeswert und bringt mich zum schmelzen ;o)! Und in die Bewohner bin ich schwer verliebt ;o)! Drücke dich feste, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nell, so eine zauberhafte Idee♥
    Deine gestrickten Zauberwesen gefallen mir sehr. Hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  16. Eine unglaublich clevere und herrliche Idee.....Genauso ist es....interessant ist am meisten das, was man eigentlich nicht haben kann, dann aber nur mal ganz kurz ausleihen darf, um es selbstverständlich hinterher wieder abliefern zu müssen.
    Umgekehrt funktioniert das genauso. Wenn die lieben Kleinen an irgendwas nicht dran sollen, dann läßt man sie am besten damit unter Aufsicht natürlich kurz mal spielen und tut so, als sei da gar kein Problem bei, auch, wenn einem ab und zu das Herz stehen bleibt vor Sorge, dass etwas zerbechen könnte. Wir haben das bei Emma Weihnachten so mit den Baumkugeln gemacht. Sie durfte sie berühren und streicheln.Je eher man dazu bereit ist, desto schneller verliert dann der Gegenstand an Interesse.Emma hat nicht einmal mehr die Kugeln anfassen wollen und hat sogar immer einen gebührenden Abstand zu ihnen gehalten, wenn sie mit dem Puppenwagen mal wieder um die Kurve geschossen kam..:-)
    Die kleine Box ist ja ganz süß mit Petterson ausgeschlagen und eignet sich super zur geheimnisvolle Box.
    Du bist eine sehr liebevolle Mama!!
    Sei lieb gegrüßt und schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Complimenti, hai un blog molto bello.
    Debora

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!
    Mochte bur sagen das Ich denne blog so Sohn findes und liebe hier zu Werder! Aber vie macht du die Hasen ! Lillelund Rabbits ?
    Viel dank
    Heidi
    Danmark

    AntwortenLöschen
  19. Aha! Jetzt weiss ich, wie ich es machen muss... Geheimnisvoll, zaghaft, ängstlich, unheimlich und schwupps ist es hochinteressant. So eine Kiste muss auch her.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  20. Hi Nell! I sent you an email and I hope it reaches you xo

    AntwortenLöschen
  21. Meine Favoriten sind eindeutig Ghosti und Spidi. Obwohl der Wurm in seiner Schlichtheit auch klasse ist. :-)

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nell,
    Deine Bewohner sind wunderschön, der Hase ist der Beste, für mich.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Deine Geschichte ist ja obersüss liebe Nell!
    Mir geht dies ganz genau so mit meiner Tochter. Sie will allerdings nichts selbstgenähtes anziehn von mir. Aber ihre Freundinnen möchte dafür am liebsten alles von mir genäht.Tja manchmal ein Frust. Aber villeicht wird ich nun auch einen kleinen Trick anwenden? ;-)
    Lieben Gruss
    fränzi

    AntwortenLöschen
  24. Neee, sehen die schön aus, wenn ich das auch nur so sticken könnte .... schwelg ;)

    liebste Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Oh man, sind die putzig. Ganz ganz süß und so perfekt gehäkelt. Damit würde ich auch gerne spielen. Vor allem wenn man sie nicht richtig haben darf, cleverer Schachzug. ;)
    Habt ein tolles Wochenende, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen